FriedensGebet am Brunnen

Jeden Freitag um 19:00 Uhr
am Brunnen vor der Himmelfahrtskirche, Kidlerstraße 15.

Grund und Anliegen gibt es genug.

 

Täglich: Psalmverse und Bonhoeffer

Die Psalmen haben Dietrich Bonhoeffer viel bedeutet.
"Der Psalter ist die große Schule des Betens überhaupt. Je tiefer wir in die Psalmen wieder hinein wachsen, und je öfter wir selber gebetet haben, desto einfacher und reicher wird unser Gebet werden."
Quelle: Gemeinsames Leben/Das Gebetbuch der Bibel

Darum für jeden Tag ein paar Psalmverse und ein Zitat von Dietrich Bonhoeffer.

Montag, 14. Juni
Schaffe mir Recht, Gott,
und führe meine Sache wider das treulose Volk
und errette mich von den falschen und bösen Leuten!
Denn du bist der Gott meiner Stärke.
Sende dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten.
Was betrübst du dich, meine Seele,
und bist so unruhig in mir?
Harre auf Gott; denn ich werde ihm noch danken,
dass er meines Angesichts Hilfe und mein Gott ist.
Verse aus Psalm 43

"Ich bin kleinmütig, aber bei dir ist die Hilfe. Ich bin unruhig, aber bei dir ist Frieden."
Dietrich Bonhoeffer

Subscribe to Prodekanat München-Süd im Evang.-Luth. Dekanat München RSS